Die Apsenhaus-Sequenzen

Die Bluepages GmbH betreibt experimentellen Online-Journalismus in der Documenta- und Universitätsstadt Kassel. Die Firma hat ihren Sitz von Felsberg nach Kassel verlegt. Sie tritt als Bauherr auf, weil eine Gesellschafterin ein Haus im Vorderen Westen geerbt hat.

Ziel der Bluepages GmbH ist es, selbstbestimmtes Lernen von Erwachsenen zu fördern. Die Sanierung von Altbauten ist etwas, was viele Menschen betrifft. Ein Lernvorgang geht zwangsläufig einher. Auf apsen.net soll der Lernvorgang der Bauherrn mit Videos, Bildern und Texten dokumentiert werden, damit möglichst viele Fehler vermieden werden können. Zum Apsenhaus ist eine Trilogie geplant. Der 1. Teil, die Haussanierung hat schon begonnen.

Der 2. Teil, die „Apsenchronik“ wurde begonnen. Sie beschäftigt sich mit der Geschichte der Familie Apsen/von Hagen. Der 3. Teil, „Altersplanung“, wird dokumentieren, wie die Apsen Schwestern Helga und Ingrid ihre letzten Lebensjahre beispielgebend organisierten, um ein Ende im Altenheim zu vermeiden.

Details zu den begonnenen Sequenzen können Sie in den Beschreibungen zu den YouTube-Videos finden.

Die Videos werden in Playlists untergebracht. Apsenhaus-Sequenzen beschreiben den Fortgang der Sanierung. Apsenchronik-Sequenzen beschreiben die Auswertung der beim Tod der Journalistin Helga Apsen aufgefundenen Dokumente.

Schreibe einen Kommentar

All rights reserved | bluepages.de®